7. Dezember 2011 erste Ranch-Benefiz-Party

7. Dezember 2011 erste Ranch-Benefiz-Party

11. Dezember 2011 Aktuell Ranch Benefiz 0
Ranch_Benefiz_2011_Landluper

Ich schreibe diesen Artikel im Februar  2018 obwohl er von einem Ereignis im Dezember 2011 handelt. Die Rede ist vom ersten Ranch-Benefiz-Party

Irgendwann hatte Frieder Stephan, der Chef der Ranch den Gedanken: “Margy, ihr  könnt doch mit dem Verein ein Benefiz-Konzert machen”.

Also, Frieder stellte die Location, einige Musiker gefragt. Steffen Krebs vom Musik Markt stellte kostenlos die Technik Die Freie Presse hatte das mit der Sammlung in die Hand genommen und los ging es.

„Landluper“, „Hinz und Kunz“, eine Hobbymusiker Gruppe Namens „Goethe Platz Band“ und Freund Ronald Borrmann. Ich glaub “Schichtwechsel‘“ hat damals den Ton gemacht. Das war die erste Party und jetzt bereiten wir die siebente Ranch-Benefiz-Party. vor.

Das wurde nicht auf dieser Internetseite weil es auf einer ganz anderen Domain erschienen ist.

Warum ist das Geld nicht für den Verein sondern von der zweiten Ranch-Benefiz-Party für die Selbsthilfe im Vogtland

Im Vogtland gibt es sechs Selbsthilfegruppen Schlaganfall. Das Vogtland ist ländliches Gebiet. Die Leute werden auch aus kleinsten Orten von Mitarbeitern oder ehrenamtlichen Fahrern zusammen befördert. Dafür gibt es kaum Zuschüsse, also sind wir auf Spenden angewiesen. Und der Nahverkehr ist ungenügend oder ungeeignet. So kommen schon mal 5000km im Jahr zusammen.

Kommentar verfassen