Talsperre Pöhl 3.Aktivtag des VITAL e.V.

Talsperre Pöhl 3.Aktivtag des VITAL e.V.

23. Juni 2012 Aktivtage Aktuell interessante Orte Tourismus Vereinsleben 0
Der dritte Aktivtag an der Talsperre Pöhl

3. Aktivtag – „Mitläufer gesucht!“

Bei wunderbarem Wetter trafen sich am vergangenen Samstag rund 60 bewegungsfreudige Menschen mit und ohne Behinderung in der Gaststätte Talsperren Blick an der Talsperre Pöhl.
Der Aktivtag begann mit einem Vortrag von Andreas Pröger zum Thema Kneipp, wobei die Teilnehmer nach den theoretischen Einblicken auch praktisch von Herrn Pröger Kneipp-Anwendungen erhalten konnten.
Versorgt wurden die Teilnehmer an diesem Tag vom Autocentrum Carl aus Plauen.
In der Mittagspause wurde der Grill angeworfen und den Fahrdienst für die teils schwerer gehandicapten Teilnehmer übernahm ebenfalls das Autocentrum Carl.

„Krankheitsbewältigung und Motivation“

Bereits für den Einbau unseres Personenlifts in den Vereinscaddy nutzten wir den Service der Firma Warmuth aus Zeulenroda und auch an diesem Tag wurde die Firma mit ihrem barrierefreien Fahrzeug vom Autocentrum eingeladen. Dem VITAL e.V. wurde somit vieles bei der Organisation abgenommen und erleichtert – dafür von ganzem Herzen vielen Dank!
Nach der Stärkung gaben am Nachmittag Ultrasportler Frank Trtschka und Vereinsmitglied Steffen Marquardt Einblicke in das Thema „Krankheitsbewältigung und Motivation“.

Wer nach diesem reich gefüllten Tag noch Zeit und Lust hatte, konnte sich anschließen zur Dampferanlegestelle der Talsperre mit zu spazieren. Nach diesem Spaziergang klang der Tag bei einem Eisbecher auf dem Gelände des Talsperren-Blicks aus. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Aktivtag im September!

zu Tourismus für alle



    

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.