Woche der Begegnung – Stadtgalerie Plauen

Woche der Begegnung – Stadtgalerie Plauen

27. Oktober 2012 Aktuell Information Vereinsleben 0
Woche der Begegnung 2012

26./27.10.2012

Im Rahmen der Woche der Begegnung im Vogtlandkreis stellten sich Selbsthilfegruppen und Vereine des Landkreises am Freitag und Samstag in der Stadtgalerie Plauen vor.

Schon in der Woche zuvor waren jeden Tag andere Angebote.
Wir führten am Mittwoch unseren Stammtisch durch.
Im Flyer stand dazu:

Panoramarestaurant Biller 16.00 Uhr

Stammtisch des Vital e.V. Plauen »Mitläufer gesucht« – Betroffene und Ehrenamtliche des Vereins treffen sich zum Stammtisch, um die zukünftigen Aktivitäten des Vereins zu planen. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.
Die Behindertenbeauftragte des Vogtlandkreises Frau Ring war uns dabei sehr willkommen.

Eröffnet wurde die Woche der Begegnung durch das Plauener Rehasymposium mit dem Titel: Plötzlich anders – Teilhabe für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen beim FAW

Unter dem Motto “Messe der Vielfalt“ versammelten sich 56 Aussteller auf den 3 Ebenen des Einkaufszentrums.

Der Landrat, Dr. Thasilo Lenk ließ es sich nicht nehmen die Veranstaltung mit Gebärdendolmetscherin zu eröffnen. Der Beauftragte der sächsischen Staatsregierung für Menschen mit Behinderung Stefan Pöhler sprach auch unter anderen auch einige Worte.

Interessenten informierten sich an den Informations- und Aktionsständen der Vereine und Gruppen.

An unserem Stand boten wir neben der Information über unsere Angebote für Menschen nach einem Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder anderen erworbenen Hirnschädigungen eine besondere Mitmachaktion: Wir gestalteten ein Wandmosaik.
Auf drei Holzplatten entstand das Logo unserer Behindertenbeauftragten Frau Anneliese Ring.
Passanten suchten passende Steine heraus und klebten diese anschließend auf die gekennzeichneten Flächen.
Die Feinarbeiten werden nun in den nächsten Tagen noch erledigt und im Anschluss in das Landratsamt des Vogtlandkreises gebracht, wo das fertige Bild einen schönen Platz erhalten wird.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.