Rundweg Kottenheide

Rundweg Kottenheide

20. April 2015 Aktuell Touren 0
Kottenheide-Rundweg

Die empfohlene Wanderung

um den Kottenheide Rundweg ist mittelschwer und führt fast ausschließlich durch Wälder des höher gelegenen Vogtlandes.
Wir empfehlen die Tour gemeinsam mit Helfern in Angriff zu nehmen. Dies ist erforderlich auf Grund der Länge von 7,4 km und der fehlenden Handyverbindungen. Zudem führt der Rückweg über eine längere Strecke bergan. Es sind 74 Höhen- und Gefällemeter zu überwinden.

Ampel gelbDie Anreise ist mit der Buslinie V-38 von Oelsnitz nach Klingenthal möglich. Wir möchten erneut darauf hinweisen, dass die Mitnahme von Rollstühlen 24 besser 48 Stunden vorher angemeldet werden muss. Wer mit dem PKW anreist findet im Ort ausreichend Parkplätze.

 

Ampel grünWir beginnen die Wanderung in der Ortsmitte. Der schön gestaltete Dorfplatz lädt zum Verweilen ein. Wir folgen über weite Teile dem Musikantenradweg. Der Untergrund ist gut verfestigt, wie die Mehrheit der Waldwege rund um Schöneck. Nach 3,6 km erreichen wir die Talsperre Muldenberg. Bis dahin geht es bergab. Hier biegen wir nach links in den Heuweg ein, wie auch der Radweg. Nach 4,8 km verlassen wir den Musikantenradweg und biegen nach links in den Langen Brückenflügel ein. Von jetzt an geht es beständig bergauf bis Kottenheide zu unserem Ausgangspunkt.

Als gastronomische Einrichtung Kottenheide empfehlen wir das Hotel Am Ahorn zu besuchen. Gaststätte und Hotel sind barrierefrei. Für Menschen die Ruhe und Stille in der Natur genießen möchte ist das genannte Hotel eine empfehlenswerte Adresse.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.