Das Insektenhotel für Integration statt Isolation e.V.

Das Insektenhotel für Integration statt Isolation e.V.

14. Juli 2016 Aktuell Vereinsleben 0
Übergabe_des_Insektenhotels_durch_den_VITALe.V._an_den_Verein_Integration_statt_Isolation_e.V

 

13. Juli 2016

Unsere Handwerksgruppe, die sich alle zwei Wochen in der Werkstatt des Jugendzentrums „Oase“ trifft, hat eine tolle Idee umgesetzt. Sie bauten bereits einige Wochen an einem Insektenhotel.
Dieses Hotel sollte einen besonders schönen Platz bekommen. Da lag es nahe, das Exemplar dem Stadtgarten zur Verfügung zu stellen. Auf diesem schönen Stückchen Erde engagieren sich auch viele geflüchtete Menschen aus Syrien, Pakistan usw. Sie werden unterstützt durch den Verein ISI – Integration statt Isolation e.V.

Gestern war es dann soweit: Frank Marquardt, Claus Schmidt und Winfried Theimer besuchten stellvertretend für die gesamte Handwerksgruppe mit uns das dortige Zuckerfest. Die Mitarbeiterinnen des Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. hatten es vermittelt.
Da der Ramadan zu Ende war, gab es viele leckere Sachen und alle ließen sich die Köstlichkeiten schmecken. Bei der Gelegenheit lernten wir auch Aladin aus Syrien und einige seiner Freunde kennen. Aladin spricht viel und besonders gut Deutsch.  Da war das Eis schnell gebrochen. Auf die Frage wie lang er schon in Deutschland ist, antwortete er „8 Monate“. Da war das Staunen groß und er erhielt viel Anerkennung dafür. Außerdem konnten wir erfahren dass er sich als Betreuer und Dolmetscher für andere Flüchtlinge engagiert.

Wir haben den Nachmittag sehr genossen und freuen uns dass wir zur Verschönerung des Stadtgartens mit dem Insektenhotel etwas beitragen konnten.

verein isi das insektenhotel 

Danke für die Bilder von Karsten Repert und Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.