Der Wassertag auf der Spree

Der Wassertag auf der Spree

30. August 2016 Unterwegs Vereinsleben 0
Der Wassertag auf der Spree

 

30. August 2016

Heute fahren wir etwas früher los.
Wir fahren nach Lübben und da geht es auf’s Boot.
Nach dem Kohletag kommt heute der Wassertag sagt Reiseleiter Uli.
Wir haben einen dreiteiligen Tag gemacht.
Eine Runde auf der Spree mit einem Bootskapitän, der jede Menge Geschichten zu erzählen hatte.
Dann haben wir gut und reichlich Steak und braune und grüne Würste mit Kartoffelsalat. Die grünen Würste schmeckten nach Gurke.
Danach waren wir noch eine Runde auf der Spree unterwegs.
Das bei bestem Wetter. Dann noch was gekauft und danach enternten wir den Bus für die Heimfahrt.
Mal sehn was uns heute Abend einfällt.

Wenn ich mir die letzten Texte ansehe, hat sich einige Male der Dreckfehlerteufel eingeschlichen. Das bitte ich mir nachzusehen, denn das ist mit dem Handy geschrieben. Und sehen ist nicht meine Stärke.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.