Gemeinsames Kochen im Kartoffel Projekt von Mitgliedern des VITAL e.V. und Schülern einer LRS Sonderklasse der „Astrid Lindgreen“ Schule

Gemeinsames Kochen im Kartoffel Projekt von Mitgliedern des VITAL e.V. und Schülern einer LRS Sonderklasse der „Astrid Lindgreen“ Schule

13. Januar 2017 Aktuell 0
Gemeinsames_Kochen_VITAL_e.V._mit_Schülern_Astrid_Lindgreen_Schule

Am 12. Januar ging es bei uns lecker zu.
Die im Herbst 2016 geernteten Kartoffeln wurden von Mitgliedern des VITAL e.V. und den Schülern einer LRS-Klasse der Astrid Lindgren Schule endlich verarbeitet.
Dazu trafen sich alle in der Ausbildungsküche der Adolf Kolping Schule in Plauen. Anleitung gab der bekannte Koch des Restaurants „Haus Vogtland“ Ditter Stein, der auch schon mehrere Kochbücher geschrieben hat. Gekocht wurden drei Kartoffelpfannen mit verschiedenen Zutaten sowie eine Kartoffeltorte, deren Rezept man auch auf der Internetseite des Vogtländischen Knollenringes nachlesen kann. Hinter dem Projekt steht der Gedanke, dass sich Menschen mit Folgen nach erworbenen Hirnschäden mit Schülern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche bei der gemeinsamen Aktion ergänzen und voneinander lernen. 
In der Küche wurde zuerst das Gemüse und die anderen Zutaten geputzt und zerkleinert. Man kann sich vorstellen, dass es dabei nicht gerade leise zuging. Alle waren mit Spaß bei der Sache. Im Speiseraum wurden inzwischen von Sonja und Claus die Tische gedeckt.
Dann konnte das gemeinsam Gekochte natürlich auch verspeist werden.
Dazu waren dann auch die Eltern der Schüler eingeladen worden.
Der Koch Ditter Stein war stolz auf die vielen „Mitköche“ und lobte sie. Es war ein toller Nachmittag von dem alle profitiert haben.

 

 

 

 

Kommentar verfassen