16.03. 2018 Mitgliederversammlung des VITAL e.V.

16.03. 2018 Mitgliederversammlung des VITAL e.V.

19. März 2018 Aktuell Vereinsleben 0
Mitgliederversammlung 2018

 

Am 16.03.2018 führten wir die diesjährige Mitgliederversammlung des Vital e.V. durch.
Die Grippewelle hatte einen Teil unserer Mitglieder voll erwischt. Noch nie gab es so viele Krankmeldungen.

Der Vorsitzende Steffen Marquardt begrüßte und eröffnete die Versammlung und übergab im Anschluss an den Versammlungsleiter Ralf Sengewald.
Nach der üblichen Einleitung stellte der Vorsitzende des Vorstandes den Jahresbericht vor, der sehr umfangreich war.
Zum Schluss stellte er für die Mitglieder die Vernetzung des Vereins dar. Vernetzung ist unerlässlich, um alle Aufgaben zu stemmen und um die Arbeit erst möglich zu machen.
Gedankt wurde den aktivsten Mitgliedern, von denen stellvertretend Ralf Groß aus Limbach genannt wurde. Gleichzeitig wurde der Wunsch an die Mitglieder gerichtet ihnen nachzueifern, denn ohne die Mitglieder funktioniert anspruchsvolle Vereinsarbeit nicht.

Der Schatzmeister des Vereins Christian Lützenkirchen stellte den Finanzbericht und den Finanzplan für das kommende Jahr vor und stellte eine Beitragserhöhung zur Abstimmung.
In der Diskussion über die Berichte kam das Wort auch auf die von der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas in der Presse genannten 300 000 €. Das Geld ist für den gesamten Projektzeitraum von drei Jahren vorgesehen und beinhaltet Personal- wie auch Sachkosten für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung.
Daraufhin wurde abgestimmt und der Vorstand entlastet.

Der Vorsitzende stellte kurz die jetzt schon feststehenden Veranstaltungen für dieses Jahr vor und Stefanie Wolf die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB), welche am 1.4.2018 offiziell beginnen wird.

Wir hatten uns für dieses Projekt beworben und einen Förderantrag gestellt. Es werden in diesem Rahmen 400 Beratungsstellen in ganz Deutschland gefördert.

Ralf Sengewald schlägt den anwesenden Mitgliedern Thomas Stichler vor. Er wollte bereits seit längerem in den Vorstand des Vereins und bekommt nun die Gelegenheit. Nach der Abstimmung über eine offene Wahl wird Thomas Stichler von der Mehrheit der anwesenden Mitglieder in Abwesenheit gewählt.

Nach kurzer Diskussion und den Schlussworten konnten wir die Versammlung beenden und zum gemütlichen Teil kommen.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.