3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

9. November 2018 Aktuell Information Unterwegs 0
3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

8. November 2018

Zum 3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen war auch der VITAL e.V. in Chemnitz vertreten.
In der Volkshochschule trafen sich Vertreter gemeinnütziger Vereine, Firmen,Universitäten, Hochschulen, Museen, Handwerkskammern, Bildungswerken und Einzelpersonen die sich gemeinsam den Themen Inklusion und Barriefreiheit widmen.
In Vorträgen wurde zu den Themen Richtlinie Teilhabe, über die Bedeutung von Inklusionsprojekten informiert und in kleinen geführten Gesprächsrunden tauschten sich die Teilnehmer über ihre Tätigkeiten und Ziele aus.

Das Inklusionsnetzwerk Sachsen verbindet die Netzwerkpartner miteinander und fördert dadurch die verschiedenen Tätigkeiten im Sozial- und Gesundheitswesen um die Teilhabe am Leben für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen.

Oder wie auf der Internetseite des Inklusionsnetzwerks steht: 
Im Rahmen dieses Netzwerkes wollen wir verschiedenste Akteure, Entscheider, Multiplikatoren und Betroffene – Menschen mit und ohne Behinderungen und chronischen Erkrankungen aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen. So soll u. a. über neue Kooperationen sowie über bereits bestehende und angeregte inklusive Projekte und Initiativen nicht zuletzt auf eine „Inklusion von unten“ hingewirkt werden.

weiterlesen:

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.