therapeutische Computerspiele in Lengenfeld

therapeutische Computerspiele in Lengenfeld

23. September 2016 Aktuell Selbsthilfe 0
therapeutische Computerspiele Selbsthilfegruppe Schlaganfall Lengenfeld 49

23. September 2016

Am 23, September 2016 hat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Lengenfeld einen Therapiehund auf dem Programm stehen gehabt.
Weil aber der Hund krank war, sprang Steffen Marquardt mit Logik- und Gedächtnisspielen vom Computer ein.

Und so ging es dann auch zum Beispiel Reihum mit einer Art Memory-Spiel.
Wobei sich jeder die Karten der Anderen merken musste.
Bei dieser Art von Spiel, das unter anderen von einem Team der Fakultät Design und Sozialwissenschaften der TH Nürnberg entwickelt wurde werden Gedächtnis trainiert

Bei dem darauf folgendem Kaffee und Kuchen wurde über nachfolgende Veranstaltungen und auch schon einmal über den Plan für das folgende Jahr gesprochen, wobei sich Herr Marquardt als Vorsitzender des VITAL e.V. weitere so schöne Veranstaltungen wünschte, bei denen sich mehrere Gruppen absprachen und etwas gemeinsam machten.
Der angesprochene Therapiehund kommt das nächste mal dran.

therapeutische_Computerspiele_Selbsthilfegruppe_Schlaganfall_Lengenfeld_

 

Kommentar verfassen