Der 14. Westvogtländische Wandertag

Heut ging es auf Drachenspurenn um Tobertitz. Die „Elterninitiative, Hilfe für Behinderte und ihre Familien“ war wieder mit dabei und Herr Gerber, Förster in Rente.
Einige wenige vom VITAL e.V.(wir waren dem Urlaub noch nah) adere liefen auch die kleine Tour. Sie waren wie wir mit relativ kleinerer Mannschaft da, denn hier her musste jeder hergefahren  werden. der barrierefreie ÖPNV ist hier nicht eingeplant. So kam es, dass wir zusammen mit fünf Fahrzeugen da waren. Schön war´s bei dem Wetter trotzdem. Einige sammelten Pilze, es war ja auch Pilzsaison.

Als ich einmal so allein in der Sonne am Waldrand stand kam mir in den Sinn, was ich vor kurzem irgendwo von Goethe gelesen hatte:

Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist.“

am Waldesrand Steffen-Marquardt
VITAL e.V.

Die Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben – kurz VITAL – ist Ansprechpartner für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor) und deren Angehörigen.
Wir betreiben eine Kontakt- und Informationsstelle für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, betreuen Selbsthilfegruppen und bieten verschiedene Freizeitangebote im gesamten Vogtlandkreis an.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.