Juliane Zabel-Pfeil (MdL) beim VITAL e.V.

7. Dezember 2016

Juliane Zabel-Pfeil Mitglied des sächsischen Landtags

Es wurde über die derzeitige Vereinsarbeit gesprochen, über inklusive Projekte und das Netzwerkprojekt Inklusionskultur.
Einer der wesentlichsten Punkte war der Situation von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen im Vogtland vorbehalten.
Auch war die Sicherung der Existenz der Kontakt,- und Beratungsstelle und der Angebote des VITAL e.V. ein Thema.

VITAL e.V.

Die Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben – kurz VITAL – ist Ansprechpartner für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor) und deren Angehörigen. Wir betreiben eine Kontakt- und Informationsstelle für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, betreuen Selbsthilfegruppen und bieten verschiedene Freizeitangebote im gesamten Vogtlandkreis an. VITAL e.V. ist im Vogtlandkreis Träger für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) Der VITAL e.V. ist Partnerbüro der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.