Autor: VITAL e.V.

EUTB in Fragen, Antworten, Text und Video

Was macht eigentlich die EUTB anders? Wenn die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ihre Arbeit gemacht hat sollen die zu Beratenden Antworten gefunden haben. Ich weiß jetzt, was ich brauche Ich weiß jetzt, was für mich möglich ist Ich weiß jetzt, welche Entscheidungsmöglichkeiten ich habe Ich weiß jetzt, bei wem ich den Antrag stellen kann Ich weiß…
Weiterlesen


28. Dezember 2018 0
Weihnachtlicher Musikalischer Kaffeetratsch im Quartier 30

weihnachtlicher Musikalischer Kaffeetratsch im Quartier 30

18. Dezember 2018 Zum letzten Mal in diesem Jahr war Musikalischer Kaffeetratsch (Gemeinsames Singen) im Quartier 30 angesagt. Diese Veranstaltungsreihe ist vor vier Jahren unserem Netzwerkprojekt Inklusionskultur entsprungen, läuft jetzt zusammen mit dem Quartier 30, ist immer noch für Menschen mit und ohne Behinderung und ist wie immer gut besucht. Los ging es mit Kaffee…
Weiterlesen


19. Dezember 2018 0
Projekt des fachpraktischen Montags

Projekt des fachpraktischen Montags

Jetzt schreiben die Schüler (Und da hab ich nichts hinzugefügt und nichts weggelassen)Es ist Montag, der 29. Oktober 2018 und man hat unsgesagt, dass heute das erste Mal Patienten kommen die irgendeine sprachliche Auffälligkeit haben.
Wir sollen das dann alles erkennen können.
Und das Beste kommt jetzt noch, wir sollen sie daraufhin auch noch behandeln. Oh Gott, ob das gut geht?!


17. Dezember 2018 0

Weihnachten der Selbsthilfegruppen Auerbach, Oelsnitz und Plauen

11. und 13. Dezember 2018 Die Selbsthilfegruppen Schlaganfall im Vogtland hatten ihre Weihnachtsfeiern in kleiner Runde fast alle in ihren Orten durchgeführt. Die Plauener hatten ihr Weihnachten zum letzten Mal im Lessing Gymnasium gefeiert. Sie hat auch ihre Sprecherin, Frau Marquardt verabschiedet. Sie hat sich sieben Jahre um die Gruppe gekümmert und ihr Mann hat…
Weiterlesen


14. Dezember 2018 0
Stammtisch auf dem Plauener Weihnachtsmarkt

Stammtisch auf dem Plauener Weihnachtsmarkt

Heute zum letzten Stammtisch im Jahr, haben wir den Stammtisch auf den Weihnachtsmarkt verlegt. Probanden mit neurologischen Erkrankungen. für die


7. Dezember 2018 0
Aussteller beim Kunst- und Handwerkermarkt

Aussteller beim Kunst- und Handwerkermarkt

Schöne Holz- und Keramikarbeiten aus den Hobby und Handwerksgruppen boten wir zum Kauf an.


4. Dezember 2018 0
Weihnachtsfeier des VITAL e.V. 2018

Weihnachtsfeier mit den „Bendelsteinern“ und Blitzeis

Als kulturelle Umrahmung hatten wir „Die Bendelsteiner“ aus Auerbach eingeladen. Es gab weihnachtliche Gesänge mit „Moosmaa“ und dem Winter in Person.


3. Dezember 2018 0
EUTB im Vogtlandkreis , Center am Dittrichplatz

EUTB zum Informationstag für MmB

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung kurz EUTB ist ein im Sozialgesetzbuch IX§32 festgeschriebenes, vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördertes Beratungsangebot und nur dem Ratsuchenden verpflichtet.


1. Dezember 2018 0
Krüppel, Krüppelfürsorgegesetz zum Bundesteilhabegesetz

Krüppel – Vom preußischen Krüppelfürsorgegesetz zum Bundesteilhabegesetz

Vom preußischen Krüppelfürsorgegesetz zum Bundesteilhabegesetz.
Von „Aktion Sorgenkind“ zu „Aktion Mensch“


1. Dezember 2018 0
Tag gegen den Schlaganfall“ im BSZ „Anne Frank“

„Tag gegen den Schlaganfall“ im BSZ „Anne Frank“

  20. November 2018 Das war der Tag gegen den Schlaganfall mit Bewegung für Jedermann und vier Workshops.Bevor der erste Programmpunkt begann begrüßte Frau Kerger im Namen der Anne-Frank-Schule. Danach gab es eine Begrüßung vom Vorsitzenden des VITAL e.V., in der er auf die Bedeutung dieses Tages und den Slogan “Ein Schlaganfall trifft nie einen…
Weiterlesen


21. November 2018 0
Veränderungen in der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im November 009

Veränderungen in der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen

  9.November In diesem Monat haben wir laut Plan einen neuen Plan gemacht. Den für das Jahr 2019. In diesem Jahr haben wir nur noch einen Punkt.  Am 13. Dezember ist Weihnachtsfeier zu der sich der Christian bereiterklärt hat die Gitarre herauszuholen. Bevor wir einen neuen Plan machen, ließen wir das alte Jahr Revue passieren.…
Weiterlesen


10. November 2018 0
Treffen aller sächsischen EUTB

Erstes Treffen aller sächsischen EUTB in Meißen

7.November 2018 In Meißen fand das erste Treffen aller sächsischen Teilhabe-Beratungsstellen statt. Auch wir als EUTB Vogtlandkreis waren mit dabei. Zunächst ging es darum sich untereinander besser kennenzulernen und sich über erste Erfahrungen auszutauschen. Sachsen ist mit insgesamt 25 Beratungsstellen flächenmäßig bereits gut versorgt. Einige Beratungsstellen sind schon seit Januar 2018 aktiv, andere haben ihre…
Weiterlesen


9. November 2018 0
3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

8. November 2018 Zum 3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen war auch der VITAL e.V. in Chemnitz vertreten. In der Volkshochschule trafen sich Vertreter gemeinnütziger Vereine, Firmen,Universitäten, Hochschulen, Museen, Handwerkskammern, Bildungswerken und Einzelpersonen die sich gemeinsam den Themen Inklusion und Barriefreiheit widmen. In Vorträgen wurde zu den Themen Richtlinie Teilhabe, über die Bedeutung von Inklusionsprojekten informiert…
Weiterlesen


9. November 2018 0
erster Kurs Radfahren abgeschlossen

Erster Kurs Radfahren abgeschlossen

07. November 2018 Radkurs Gestern Morgen ist der erste Kurs Radfahren mit sechs Veranstaltungen zu Ende gegangen.Die ersten der Mitmachenden sind von drei Rädern auf zwei Räder erfolgreich umgestiegen und haben auch den schützenden Fahrschulübungsplatz verlassen und mit Begleitung am Straßenverkehr teilgenommen. Einige Dinge kann man hierbei gut trainieren indem man sie extrem benutzt. Den…
Weiterlesen


8. November 2018 0
Neues Projekt in Zusammenarbeit mit Auszubildenden begonnen

Neues Projekt in Zusammenarbeit mit Auszubildenden

5.November 2018 Heute begann ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Auszubildenden der WBS Schule Plauen. Mitglieder unseres VITAL e.V. die einen Schlaganfall hatten und nun unterschiedliche Einschränkungen haben stellen sich zur Diagnose und Lehrtherapie im Fachbereich Logopädie zur Verfügung. Für die Teilnehmer wie auch die Auszubildenden ist dies bereichernd. Mit viel Freude und Elan treffen…
Weiterlesen


6. November 2018 0
Vernetzung und Austausch von Beratungsstellen

Vernetzung und Austausch von Beratungsstellen in Zwickau und Chemnitz

  26. Oktober 2018 Vernetzung und Austausch ist für die Arbeit unserer Beratungsstelle wichtig. Deshalb besuchten wir vergangene Woche die EUTB-Stelle in Zwickau. Träger der dortigen Beratungsstelle ist das Gehörlosenzentrum. Somit konnten wir viele neue Dinge erfahren über Gehörlosigkeit und Gebärdensprache. Auch die Peer-Beratung (Betroffene beraten Betroffene) war Thema. Einige Tage später fand ein Austausch…
Weiterlesen


28. Oktober 2018 0
Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein

Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein

26. Oktober 2018 Der Weltschlaganfalltag 2018 läuft unter dem Motto „Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein“. Das ist genau jene Richtung, die wir schon seit einigen Jahren einschlagen, denn… … die Erkrankung hat ebenso weitreichende Folgen für die Familie und das Lebensumfeld des Betroffenen. Bereits in der Akutphase der Hirnschädigung treten bei den Angehörigen…
Weiterlesen


26. Oktober 2018 0
der letzte Blick, dann nach Hause

Zinnowitz, nach Hause

  12. Oktober 2018 Das war’s schon wieder gewesen. Wir fahren nach Hause. Gerade mal mit den Gegebenheiten hier fertig geworden und aus. Einige würden noch ein paar Tage anhängen, anderen fehlt ihr Bett. Andererseits hält man die gute Küche hier nicht länger als eine Woche durch. In jeder Ecke Versuchungen. Freitag war Fischtag, dann…
Weiterlesen


12. Oktober 2018 0
Wolgast

Zinnowitz, nach Wolgast

  11.Oktober 2018 Heute brechen wir etwas später auf zu einer Hafenrundfahrt nach Wolgast. Wolgast liegt nicht direkt an der Ostsee sondern an der Peene. Ich habe die Hausordnung im Hotel gelesen. Ein Satz ist bemerkenswert:“Es sollte normal sein, dass sich ein fünfjähriger altersgerecht forgtbewegt (und das ist meistens Galopp)“. Hier sieht man sehr viel…
Weiterlesen


11. Oktober 2018 0
Rollstuhlklappe_Zinnowitz Stralsund Ozeaneum

Zinnowitz, nach Stralsund ins Ozeaneum

  10.Oktober 2018 Heute machen wir einen Ausflug in das Ozeaneum in Stralsund. Ich habe mal durchgezählt, wir sind neum Rollstuhlfahrer und zwei die etwas laufen können, doch zu längeren Strecken einen Rollstuhl benutzen. Gemeinsame Aktivitäten wie dieser Urlaub dienen auch dazu, dass sich Betroffene in ihren Fähigkeiten selbst und auch andere besser kennen zu…
Weiterlesen


10. Oktober 2018 0