Kategorie: Information

Stammtisch im Kaffeehaus Müller

Stammtisch im Kaffeehaus Müller

3. Juli 2019 Wie jeden ersten Mittwoch im Monat haben wir in unserem Sommerquartier, dem Kaffeehaus “Müller” unseren Stammtisch abgehalten. Auch über letzten Monat wird zu schreiben sein, denn außer der Aktuellen Arbeit, um die es immer geht wirft ein Jubiläum seine Schatten voraus. Im April nächsten Jahres werden wir als Vital e.V. unser 10-Jähriges…
Weiterlesen


18. Juli 2019 0
HÖRmobil zu Gast in Plauen

HÖRmobil zu Gast in Plauen.

11.Juli 2019 Der Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e.V. fährt seit einiger Zeit mit diesem besonderen Mobil durch Sachsen. Im Inneren des Fahrzeugs können sich Ratsuchende zu Fragen rund ums Hören und Schwerhörigkeit beraten lassen. Verschiedene Hörhilfsmittel, wie z. B. Lichtsignalanlagen, aber auch Rauchmelder können ausprobiert werden und eine Hörtestung ist ebenso möglich. Frau…
Weiterlesen


12. Juli 2019 0
Sächsische Inklusionsgesetz

Sächsischer Landtag verabschiedet Inklusionsgesetz

Der Sächsische Landtag hat in seiner 94. Sitzung am 2. Juli 2019 das Sächsische Inklusionsgesetz verabschiedet, welches das aus dem Jahre 2004 stammende Integrationsgesetz ablöst.


3. Juli 2019 0

Informationsveranstaltung, Persönlichens Budget, Soziale Netzwerke

Informationsveranstaltung zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Lengenfeld Wer regelt meine Angelegenheiten wenn ich nicht mehr in der Lage dazu bin? Brauche ich eine Vorsorgevollmacht? Wann hilft mir eine Patientenverfügung?Solche und weitere Fragen werden bei einer Informationsveranstaltung am 18. März 2019 im Ratssaal des Lengenfelder Rathauses geklärt. Ab 15.30 Uhr lädt die Selbsthilfegruppe „Schlaganfall und…
Weiterlesen


27. Februar 2019 0
Links für Kinder und Jugendliche

Hirnschäden bei Ķindern und Jugendlichen

Schlaganfälle sind bei Ķindern und Jugendlichen nicht einmal so selten wie man denkt. Sehr häufig sind  bei Ķindern und Jugendlichen Schädel-Hirn-Traumata, oft werden sie nicht einmal Diagnostiziert. Hier finden sie einige Links, die bei Hirnschäden bei Ķindern und Jugendlichen behilflich sein sollen. Kinder kommen oft zu spät. Experten-Interview: „Die Versorgung wird bundesweit immer besser.“ Dr.…
Weiterlesen


7. Februar 2019 0

EUTB in Fragen, Antworten, Text und Video

Was macht eigentlich die EUTB anders? Wenn die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ihre Arbeit gemacht hat sollen die zu Beratenden Antworten gefunden haben. Ich weiß jetzt, was ich brauche Ich weiß jetzt, was für mich möglich ist Ich weiß jetzt, welche Entscheidungsmöglichkeiten ich habe Ich weiß jetzt, bei wem ich den Antrag stellen kann Ich weiß…
Weiterlesen


28. Dezember 2018 0
Der Beirat für Menschen mit Behinderung im Bergwerk

Der Beirat für Menschen mit Behinderung im Bergwerk

13. November 2018 Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat seine Sitzung im Monat November zum Teil nach Untertage verlegt. Wir waren im Bergwerk “ewiges Leben” in der Innenstadt von Plauen. Dass das Bergwerk „Ewiges Leben“ zu einem großen Teil Rollstuhlgeeignet ist hatte ich hier schon berichtet. Die Bergknappen machen aber keine halben Sachen. Jetzt…
Weiterlesen


15. November 2018 0
Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein

Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein

26. Oktober 2018 Der Weltschlaganfalltag 2018 läuft unter dem Motto „Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein“. Das ist genau jene Richtung, die wir schon seit einigen Jahren einschlagen, denn… … die Erkrankung hat ebenso weitreichende Folgen für die Familie und das Lebensumfeld des Betroffenen. Bereits in der Akutphase der Hirnschädigung treten bei den Angehörigen…
Weiterlesen


26. Oktober 2018 0
Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung im Pfaffengut

Behindertenbeirat im Pfaffengut und Vorstellung der EUTB

04.September 2018 / Im öffentlichen Teil der September-Sitzung des Behindertenbeirates wurde das Pfaffengut vorgestellt.  Franziska Bork stellte die „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB) vor. Die Beratung des Beirates für Menschen mit Behinderung fand diesmal im vogtländischen Umwelt und Naturschutzzentrum Pfaffengut statt. Frau Groh stellte das Objekt vor. Aus dem Investitionsprogramm Lieblingsplätze für alle hatte das Pfaffengut…
Weiterlesen


5. September 2018 0
app-teilhabeberatung

Die „App-Teilhabeberatung“ ist ab jetzt online

die „App-Teilhabeberatung“ steht allen Interessierten ab jetzt kostenlos zur Verfügung. Die „App-Teilhabeberatung“ bietet Ihnen Unterstützung bei Fragen zur Teilhabe und Rehabilitation. Mit der App sind Sie schnell und unkompliziert von unterwegs immer gut informiert. Folgende Funktionen bietet Ihnen die kostenlose App an „Beratung“: Finden Sie schnell und einfach ein Beratungsangebot der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)…
Weiterlesen


23. August 2018 0
Die Aquarellmalgruppe Aktive Teilhabe

Wie bleibt mein Gehirn leistungsfähig?

3.August 2018 Es gibt viele Menschen, die haben geheime Tricks wie man das Gehirn auf Trab halten kann, bis ins hohe Alter. Solche Dinge wie Kreuzworträtsel oder Computergestützte Lernprogramme. Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer führt allgemeinverständlich mit seinem Vortrag, der hier abrufbar ist aus, dass schon eine Fremdsprache zu können den Demenzprozess um…
Weiterlesen


3. August 2018 0
Bundesweites Netzwerk - Beratung für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Bundesweites Netzwerk – Beratung für MeH

  Das bundesweite Netzwerk Beratung für Menschen mit erworbener Hirnschädigung (BNB-MeH) ist ein Zusammenschluss spezialisierter Beratungsangebote für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und deren Angehörige. Wir sind auch Mitglied in diesem Netzwerk. Die Homepage ist ab sofort unter dem folgenden Link www.bnb-meh.de verfügbar. Die Daten der BNB-Mitglieder werden nach und nach eingepflegt. Wer sind wir Wir…
Weiterlesen


16. Juli 2018 0
Beschilderung Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung EUTB VogtlandKREIS

Beschilderung zur EUTB beim Träger für den Vogtlandkreis – VITAL e.V.

Neue Beschilderung Zu unserem neuen Angebot der Beratung gehört natürlich auch die passende Beschilderung im Haus in dem sich unsere Beratungsstelle befindet. Weiterhin fand in Berlin eine Fachtagung unter dem Motto „Eine für Alle“statt. Neben unserer Tür zur Beratungsstelle und im Aufzug finden sich neu gestaltete Hinweisschilder, die zeigen wo wir im Haus zu finden…
Weiterlesen


5. Juli 2018 0
Presseartikel über den Verein.

Kreisjournal: Vorhandene Hilfsangebote …

Das Kreisjournal im Mai 2018 Das Kreisjournal berichtete im Mai unter Anderem über den Aktions- und Informationstag im Landratsamt des Vogtlandkreises und die Eröffnung der EUTB. Hier geht es zum Kreisjournal. Seit dem 1. April 2019 gibt es die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) im Vogtlandkreis. Dieses Angebot wurde mit Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes gesetzlich festgelegt. Aktionstag zeigt…
Weiterlesen


24. Mai 2018 0
Europäischer Protesttag für die Belange von Menschen mit Behinderung 2018 Landratsamt Vogtlandkreis

Aktions- und Informationstag im Landratsamt des Vogtlandkreises

Europäischer Protesttag für die Belange von Menschen mit Behinderung Im Rahmen des Aktions- und Informationstag im Landratsamt des Vogtlandkreises stellte sich auch unser VITAL e.V. mit all seinen Angeboten im Foyer des Hauses vor. Besucher der Behörde hatten die Möglichkeit sich am Stand informieren zu lassen und die ausgestellten Exponate unserer Kreativgruppen zu bewundern. Besonderes…
Weiterlesen


4. Mai 2018 0
Gemeinsame Sitzung Beiräte und Verkehrsverbund Vogtland

Thorsten Müller: Der Verkehrsverbund Vogtland – Vogtlandnetz 2018, 2019

Am Diensttag ... den 17.04.2018 gab es eine gemeinsame und zum Teil öffentliche Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises, des Seniorenbeirates des Vogtlandkreises, eines Teils des Seniorenbeirates und der AG Behindertenhilfe der Stadt Plauen bei der der Leiter des Verkehrsverbund ihre Pläne vorstellte. Thorsten Müller, der Leiter des Verkehrsverbund Vogtland stellte uns…
Weiterlesen
23. April 2018 0
Pressetermin - Neue Beratungsstelle - Teilhabe für Menschen mit Behinderung im Vogtlandkreis

Teilhabe für Menschen mit Behinderung im Vogtlandkreis

Beratung ist unabhängig und kostenfrei Seit dem 1.April 2018 bieten wir für den Vogtlandkreis die „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“ an – kurz EUTB. Diese Beratung richtet sich an alle Menschen mit Behinderungen. Zur offiziellen Eröffnung unserer EUTB-Beratungsstelle luden wir zu einem Pressegespräch in unser Büro am Albertplatz, Plauen ein. Als Gäste waren mit dabei die Beauftragte…
Weiterlesen


18. April 2018 0