Kategorie: Unterwegs

3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen

8. November 2018 Zum 3. Netzwerktreffen des Inklusionsnetzwerk Sachsen war auch der VITAL e.V. in Chemnitz vertreten. In der Volkshochschule trafen sich Vertreter gemeinnütziger Vereine, Firmen,Universitäten, Hochschulen, Museen, Handwerkskammern, Bildungswerken und Einzelpersonen die sich gemeinsam den Themen Inklusion und Barriefreiheit widmen. In Vorträgen wurde zu den Themen Richtlinie Teilhabe, über die Bedeutung von Inklusionsprojekten informiert…
Weiterlesen


9. November 2018 0
nach dem Urlaub, das Gruppenbild 4 in Stralsund

Nach dem Urlaub 2018

  25. Oktober 2018 Seit rund zwei Wochen ist unsere diesjährige VITAL Reisegruppe zurück von der Sonneninsel Usedom. Alle haben sich nach dem Urlaub im Vogtland wieder eingelebt und denken gern an die Tage an der Ostsee zurück. Das Hotel “Casa Familia” in Zinnowitz verwöhnte die Reisenden mit leckerem Essen und Trinken und bot allen…
Weiterlesen


25. Oktober 2018 0
der letzte Blick, dann nach Hause

Zinnowitz, nach Hause

  12. Oktober 2018 Das war’s schon wieder gewesen. Wir fahren nach Hause. Gerade mal mit den Gegebenheiten hier fertig geworden und aus. Einige würden noch ein paar Tage anhängen, anderen fehlt ihr Bett. Andererseits hält man die gute Küche hier nicht länger als eine Woche durch. In jeder Ecke Versuchungen. Freitag war Fischtag, dann…
Weiterlesen


12. Oktober 2018 0
Wolgast

Zinnowitz, nach Wolgast

  11.Oktober 2018 Heute brechen wir etwas später auf zu einer Hafenrundfahrt nach Wolgast. Wolgast liegt nicht direkt an der Ostsee sondern an der Peene. Ich habe die Hausordnung im Hotel gelesen. Ein Satz ist bemerkenswert:“Es sollte normal sein, dass sich ein fünfjähriger altersgerecht forgtbewegt (und das ist meistens Galopp)“. Hier sieht man sehr viel…
Weiterlesen


11. Oktober 2018 0
Rollstuhlklappe_Zinnowitz Stralsund Ozeaneum

Zinnowitz, nach Stralsund ins Ozeaneum

  10.Oktober 2018 Heute machen wir einen Ausflug in das Ozeaneum in Stralsund. Ich habe mal durchgezählt, wir sind neum Rollstuhlfahrer und zwei die etwas laufen können, doch zu längeren Strecken einen Rollstuhl benutzen. Gemeinsame Aktivitäten wie dieser Urlaub dienen auch dazu, dass sich Betroffene in ihren Fähigkeiten selbst und auch andere besser kennen zu…
Weiterlesen


10. Oktober 2018 0
Karls_Erlebnishof Koserow ehemaligen Heeresversuchsanstalt Peenemünde

Zinnowitz, nach Koserow und Peenemünde

  9. Oktober 2018 Heute fahren wir zweigeteilt nach Koserow zu Karls Erlebnishof und nach Peenemünde zur ehemaligen Heeresversuchsanstalt.   Hier ist jeden Morgen die tägliche Morgenpost an der Tür im Briefkasten. Da steht alles vom Tagesprogramm bis zum Abendbuffet darin. Was unsere Gruppe betrifft muss keiner irgendwas von den organisierten Programmteilen mitmachen. Alles was…
Weiterlesen


9. Oktober 2018 0
Greifswald

Zinnowitz, nach Greifswald

  8. Oktober 2018 Heute fahren wir nach Greifswald mit Stadtführung. Das Wetter hat sich wieder eingekriegt. Die Sonne ist da. Greifswald hat eine sehr junge Bevölkerung. Jeder dritte ist ein Student. Obwohl die Universität ziemlich alt ist. Sie ist noch aus der Schwedenzeit. Sie ist die älteste Universität Schwedens. Dann die älteste Universität Preußens…
Weiterlesen


8. Oktober 2018 0
in Bansin und Ahlbeck

Zinnowitz, nach Ahlbeck, Kamminke und Bansin

  7. Oktober 2018 Heute geht es zu den Kaiserbädern. Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Was mich betrifft ist jeder Tag hier eine Herausforderung um mit meinen Einschränkungen fertig zu werden. Doch Krankheitsverarbeitung ist individuell. Auch ist alles eine Herausforderung für die zwischenmenschlichen Beziehungen. In dieser Hinsicht ist der Urlaub ein großer Test. Los geht es.…
Weiterlesen


7. Oktober 2018 0
Casa Familia Ziunnowitz

Zinnowitz, die Hinfahrt und der erste Tag

  5.Oktober 2018 Gute und schlechte Nachrichten habe ich heute. Wir fahren nach Zinnowitz . Das ist die gute. Der Bus mit Hebebühne ist kaputt, die schlechte. Jetzt fahren wir mit zwei Fahrzeugen. Einem Reisebus und einem Kleinbus. Das ist eine gewaltige logistische Leistung. Die Reise ist ausgebucht. Das heißt zweiundvierzig (in Zahlen 42) Menschen…
Weiterlesen


6. Oktober 2018 0
Barrieretest mit der Vogtlandbahn entlang der weißen Elster

Mit der Vogtlandbahn entlang der weißen Elster

Wir sind auf dem Weg nach Gera. Vom Tourismusverband ist eine Kollegin namens Luise mit in der Vogtlandbahn. Die war mit Listen, Zollstock und Wasserwaage ausgestattet. Und diese Werkzeuge gebrauchte sie auch reichlich. Wir sind heute 10 Personen. Mit uns dabei die Beauftragte für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises. Also erstmal bis Gera. Die andere…
Weiterlesen


24. Juni 2018 0
Tagesfaht des VITAL e.V. nach Halle

Tagesfahrt nach Halle – süß und salzig

Abfahrt Der Bus ist nach Halle diesmal ziemlich voll. Wir sind diesmal 37 Leute und zwei ehrenamtliche Helfer. Die Ersten sind schon in Reichenbach eingestiegen. Heute wird es  und Salzig wie Salz … Als erstes waren wir im Salinemuseum. Da hat ein junger Herr in der Festtagsmontur der Salzwirker-Brüderschaft viel Wissenswertes über Salz, Salzproduktion, Halle…
Weiterlesen


17. Juni 2018 0
Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall Wanderung um Schöneck

Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall – Wanderung um Schöneck

  Drei Wege In Schöneck trafen wir uns am Parkhaus des IFA Ferienhotels und liefen zum Meiler. Bei Google Maps ist die Strecke mit ca. 40 min eingetragen. Bei uns war das dann aber mindestens eine Stunde. Doch es hieß ja ankommen, auch mit Geheinschränkung, Es gibt hier einige die hätten die Strecke vor fünf…
Weiterlesen


10. Mai 2018 0

Merseburger Tagung “Du siehst was was ich nicht sehe”

Und noch eine Veranstaltung hat in den vergangenen Tagen unser Interesse geweckt: die Tagung des Master-Studiengangs “Systemische Sozialarbeit” der Hochschule Merseburg vom 1.3. - 3.3.2018.  Diese war mit ca. 200 Teilnehmern gut besucht. Unter dem Motto “Du siehst was was ich nicht sehe” ging es um die Vielfalt von Perspektiven und Sichtweisen. Unsere Mitarbeiterin Franziska…
Weiterlesen
8. März 2018 0
offenen Tagung des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von

Offenen Tagung des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Ich war am Montag bei der offenen Tagung des Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen   Stephan Pöhler, Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen begrüßte die Teilnehmenden   Dr. Leander Paileit, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Monitoringstelle zur UN-Behindertenrecfrtstonveniion in Berlin nahm sich in seinem lmpulsreferat dem Wort…
Weiterlesen
7. März 2018 0

Zum Tag der offenen Tür im Klinikum in Rodewisch/Obergöltzsch

  07.März 2017 Zu einem besonderen Tag der offenen Tür lud am Samstag den 3.3.2018 das Klinikum in Rodewisch/ Obergöltzsch ein. Der neue Hybrid-OP Saal durfte von Besuchern in Augenschein genommen werden und der Andrang war dementsprechend groß! Extra Führungen mussten angeboten werden und trotzdem konnten nicht alle Interessenten mitgenommen werden. Innovativ und einmalig ist…
Weiterlesen


7. März 2018 0
Tagung, Nachsorgekongress_2018-03-01

Tagung, Kongress, Tag der offenen Tür

  Gestern ging es sehr früh los. Bis zum Donnerstag werden ziemlich vollgepackte Tage. Heute geht es für Franziska Bork nach Merseburg zur 6. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit unter dem Namen:”Du siehst was, was ich nicht sehe. Es geht dort im weitesten Sinne drei Tage um “(verschiedene) wahrnehmung” oder verschiedene Perspektiven. Und der Frank…
Weiterlesen


2. März 2018 0

“ungehindert miteinander” Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Gestern Nachmittag waren wir beim Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten. Wir waren sieben Personen aus dem Vogtland. Das ganze fand in einer sehr schönen Halle statt. Der Ballsporthalle Dresden. Nicht nur das Programm, die ganze Veranstaltung stand unter dem Motto “ungehindert miteinander”. Die Zeichen standen und stehen auf Barrierefreiheit. Schon die Einladung war mit Blindenschrift. Anwesend waren…
Weiterlesen


18. Januar 2018 0
iNetzwerktreffen nklusion im vogtland wir sind dabei

„Inklusion im Vogtland“ wir sind dabei

Am gestrigen Tag gab es gleich zwei Veranstaltungen bei denen wir vertreten waren. Das Eine war die Novemberveranstaltung der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen und das Andere war das Netzwerktreffen "Inklusion im Vogtland". Bei der Plauener Selbsthilfegruppe ging es um Qigong und um den Gruppenplan 2018. Franziska und ich sind nach Auerbach zum Netzwerktreffen „Inklusion im Vogtland“…
Weiterlesen
16. November 2017 0
Urlaub in Thüringen 2017

Der Urlaub 2017 in Thüringen

17.September 2017 Schon auf der Hinfahrt ging der Urlaub los, den wir mit dem Bratwurstmuseum in Holzhausen begannen. 18. September 2017 Bei dem Stadrundgang hatten wir mit dem Wetter Glück gehabt. Von Erfurt haben wir den wahrscheinlich ältesten Teil gesehen. Mit Krämerbrücke und der Furt von der Erfurt seinen Namen hat. Der Stadtführer hatte wirklich…
Weiterlesen


25. September 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen nach Riesa 32

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen lädt ein in´s Nudel-Center Riesa.

Wie schon letztes Jahr lud die  Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Mitglieder anderer  Vogtländischer Selbsthilfegruppen zu einem Tagesausflug ein. Wieder fuhr der Bus der Firma Beck mit einer Rollstuhlhebebühne. Es nahmen Mitglieder der Oelsnitzer, Auerbacher und Lengenfelder Selbsthilfegruppe daran teil. Die ganze Nacht vorher hatte es geregnet. Wir dachten schon, dass das ein verwässertes Vergnügen sei. Das…
Weiterlesen


16. Juli 2017 0
Einweihung_des_Barrierefreien_Bahnhofs_Hammerbrücke_Sozialministerin_Landrat2

Einweihung eines Barrierefreien Fahrgastwagens

  Gesten am 24. Juni 2017 war die Einweihung des barrierefreien Bahnhofs in Hammerbrücķe und des barrierefreien Fahrgastwagens des „Wernesgrüner Schienenexpresses“. Das Projekt des dortigen Eisenbahnvereines war Landkreisübergreifend. Den Bahnsteig unterstützte der Vogtlandkreis und den Wagen unterstützte der Erzgebirgskreis mit Geld aus dem Investitionsprogramm „Lieblingsplätze für alle“ der sächsischen Staatsregierung. Dieses Projekt war beispielgebend, weil…
Weiterlesen


25. Juni 2017 0
Dresden_Vital_e.V. gläserne Manufaktur

Dresden zur gläsernen Manufaktur

  Gestern sind wir nach Dresden gefahren, die gläsernen Manufaktur anschauen und dann mit dem Dampfer die Elbe hinauf bis nach Pillnitz. Das sah dann so aus: Guten Morgen, 5 Uhr. Aufstehen! Manche von und waren sicher noch früher wach. Dann den Rollstuhl anspannen und auf in Richtung Bahnhof fahren. Dort stand schon der Bus…
Weiterlesen


28. Mai 2017 0