Das letzte Auftrags-Insektenhotel 2018 und neue Veranstaltungen

Das letzte Auftrags-Insektenhotel 2018 und neue Veranstaltungen

15. August 2018 Aktuell Information Selbsthilfe Vereinsleben Vorschau 0
Das letzte Auftrags-Insektenhotel 2018

Der Sommer…

ist noch im Gange, die ersten Veranstaltungen im neuen Projekt liegen vor uns,  doch die Hobby. und Handwerksgruppe denkt schon an Weihnachten.
Sie haben das letzte Insektenhotel als Auftragsarbeit fertiggestellt und widmen sich jetzt der Herstellung von Kerzenhaltern.
Bei anderen Hobbygruppen geht es auch den Sommer durch.
Die Maler suchen sich ihre Motive auch gerne mal draußen.
Und am nächsten Dienstag ist wieder “Musikalischer Kaffeetratsch” im Quartier 30.

Mit klick auf das Bild kommt man zum Beitrag im Blick.

Mit klick auf das Bild kommt man zum Beitrag im Blick.

Wir nehmen auch an dem Lauf durch Plauen teil. Ob laufend oder rollend. Nur ob die sechs Kilometer von allen geschafft werden ist fraglich. Darum werden wir zusammen mit “inmotio” und dem Dachverband Stadtmarketing Plauen eine Lösung schaffen.

Der September bringt wieder allerhand Veranstaltungen.

  • 5.9.2018 Stammtisch des VITAL e.V. im Kaffeehaus Müller
  • 5.9.2018 Schnupperkurs Radfahren
    mit dem Radkultur-Zentrum Vogtland e.V.
  • 11.9.2018 geht der Keramikkurs im Quartier 30 weder los.
    (Für Mitglieder des VITAL e.V. kostet die 5er Karte 35€)
  • 15.9.2018 Aktivtag bei der Trollschänke bei Rodewisch
  • 19.9.2018  16 – 18 Uhr Auftaktveranstaltung  des Projektes „Kopf-Herz-Hand“
  • Am 29.9.2018 findet um 14 Uhr eine Ehrenamtsmesse auf dem Plauener Theaterplatz statt. Dort werden wir als Verein und die EUTB mit einem Stand vertreten sein.

Anmelden und näheres erfragen kann man über 03741/719096 oder unser Kontaktformular

Die Selbsthilfegruppen Schlaganfall…

haben Spielenachmittag angesetzt wie die Selbsthilfegruppe Lengefeld oder an ihrem Treffen einen Grillnachmittag organisiert, wie die Oelsnitzer und Auerbacher.
Dazu auch der nachfolgende Bericht:

Grillnachmittag in Auerbach am 08.08.2018

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und wir haben uns zu unserem Gruppentreffen im Hof der Diakonie Auerbach zum Grillen getroffen. Im Vorfeld haben wir festgelegt wer für was verantwortlich ist und wer was besorgt, dass hat alles sehr gut geklappt. So konnte gleich der Grill angezündet werden und der Tisch wurde gedeckt.

In  einer lockeren Atmosphäre unterhielten wir uns über dies und das und wir haben uns über unser nächstes Gedanken gemacht. Bei dem schönen Wetter wollen wir evtl. noch eine Wanderung unternehmen und auch Gedanken über unsere diesjährige Weihnachtsfeier haben wir uns gemacht, wenn dies bei den Temperaturen auch sehr schwer gefallen ist.

Während unserer Unterhaltung wurden die Roster und Steaks, die ließen wir uns mit den selbstgemachten Salten richtig gut schmecken.

Es war wieder ein rundherum gelungener Nachmittag.

Christine

Grillnachmittag in Oelsnitz am 31.07.2018

Das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe fand diesmal bei Anette im Garten statt. Sie hatte bei hochsommerlichen Temperaturen in ihrem schönen Garten unter dem Kirschbaum gemütlich eingedeckt.
Unsere Stefanie war Chauffeur für die weischlitzer Mitglieder und wir Oelsnitzer kamen mit dem eigenen PKW.
Trotz der großen Hitze waren wir 13 Personen.
Der Grillmeister war ihr Ehemann Steffen, er verwöhnte uns mit leckeren Steaks und rostern.
Die Beilagen haben wir Mitglieder alle selbst zubereitet.
Wir hatten uns viel zu erzählen und ließen Werner zu seinem 70. Geburtstag noch einmal hochleben.
Der Nachmittag verging wie im Flug, auch weil wir Anettes großen Garten, ihre Gemüsezucht und ihren großen Tierbestand besichtigten.
Gegen 20 Uhr verabschiedeten wir uns satt und zufrieden von unseren Gastgebern und freuen uns schon auf unser nächstes Treffen.

Carolin

 

 

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.