Der dritte Tag Tirol – Bergbahn Scheffau

Der dritte Tag Tirol – Bergbahn Scheffau

28. August 2019 Unterwegs Vereinsleben 0
Bergbahn Scheffau

Das Wetter verkündet „scheint schön zu werden“.
Wir fahren wieder das Inntal hinab bis nach Scheffau. Dort fahren wir mit der Bergbahn Scheffau auf den Brandstadl.

Bergbahn Scheffau

Dann saßen wir alle miteinander in der Seilbahn drin, keiner konnte mehr weg und steil ging es nach oben.

wilder kaiser

Dort hatte man außer einem riesigen Kinderspielplatz einen wunderschönen Ausblick auf den „Wilden Kaiser“ und rund herum alles Berge. Und natürlich Täler.

Noch eins empfing uns, eine irgendwie andere Landluft. Kühe auf der Alm, wie im Bilderbuch.

auf dem Brandstadl

Was Berge so an sich haben: ganz schön hoch. Und wenn man oben steht: ganz schön tief. Wir mussten später auch noch runter.

Doch erst hatten wir uns einen Rundwanderweg ausgesucht. Nach einigen 100 m haben wir nach und nach auf. Denn Rollsplitt und ausgewaschene Rinnen machten es für Rollstühle schwer. Also gingen wir zu Mittag essen.

Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen
Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen
Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen
Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen
Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen
Mitglieder des VITAL e.V. auf dem Brandstdl beim Mittagessen

Man muss dem Personal der Seilbahn und den Gastronomischen Servicekräften ein dickes Lob aussprechen. Geduldig und zuvorkommend gingen sie mit allen um.. Einfach Spitze!


St. Johann

Nachdem wir alle wieder heil unten angekommen waren, sind wir weiter nach St.Johann gefahren.

St. Johann

Dort war Zeit sich die Innenstadt anzusehen und auch Zeit für Kaffee und ein Eis.

St. Johann

Zu allen Artikeln des Tirol Urlaubes 2019

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.