Der vierte Tag Tirol – Swardovski Kristallwelten

Der Wetterbericht sagt für heute durchwachsen an und vor der Tür begrüßte uns der Haus,- und Hofhund des Bräuwirts.

Heute geht es zu den „Swardovski Kristallwelten“, also werden wir uns überraschen lassen.

Da gründete 1895 ein gewisser Daniel Swardovski im Österreichichen Watten eine Kristallschleiferei. Das Unternehmen ist immer noch in Familienbesitz.  Doch es ist ziemlich groß. Eine Menge Läden und auch diese Swardovski Kristallwelten wo wir waren.

Swardovski Kristallwelten

Kristallglas in allen möglichen größen und verschieden geschliffen. Auf Kleider genäht und verschiedene Farben.

Swardovski Kristallwelten

Um das alles abzurunden hat man ein riesigen Verkaufsraum. Man kann aber auch dort essen, was wir getan haben.

Swardovski Kristallwelten

Zur Unterhaltung kann man aber auch das große Außengelände besuchen, wo man das Konzept „Kristall und Zirkus“ entdeckt hat.

Auf einem Hochseil Spatzierte einer in 20 m Höhe ohne Sicherung herum und auch sonst gab es noch andere Artisten.

Das in einer Parklandschaft die wahrscheinlich bei Sonnenschein funkelt, denn überall sind Kristalle eingelassen.

Swardovski Kristallwelten

Nun sind wir zu hause um etwas Ruhe für den Abend zu holen. Heute Abend werden wir wahrscheinlich das gleiche machen wie gestern. Ein Spielchen in der Glockenstube.

VITAL e.V.

Die Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben – kurz VITAL – ist Ansprechpartner für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor) und deren Angehörigen.
Wir betreiben eine Kontakt- und Informationsstelle für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, betreuen Selbsthilfegruppen und bieten verschiedene Freizeitangebote im gesamten Vogtlandkreis an.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.