Urlaub auf Usedom 2013

Vom 6. – 12.10.2013

organisierte der VITAL e.V für eine Gruppe von 28 Personen eine Erholungsreise auf die Insel Usedom. Mit rollstuhlgerechtem Bus ging es nach Zinnowitz.

Urlaub 2013 in Zinnowitz

Wunderschöne Tage erlebten wir vom 6.-12. Oktober auf der Insel Usedom im Ostseebad Zinnowitz. Im Hotel Casa Familia waren wir ausgezeichnet untergebracht und wurden von den Mitarbeitern des Hotels verwöhnt. Die sehr gute Lage des Hotels erlaubte auch Rollstuhlfahrern und gehbehinderten Menschen zum Strand zu gelangen. Lediglich wenige Meter über die Düne genügten um zur See zu gelangen.

Urlaub 2013 in Zinnowitz
Urlaub 2013 in Zinnowitz
Urlaub 2013 in Zinnowitz
Urlaub 2013 in Zinnowitz

Die Urlaubswoche war gespickt mit Ausfahrten über die Insel, Museumsbesuchen, sowie kleineren und größeren Spaziergängen. Am Montag den 7.10. entdeckten wir zunächst die nähere Umgebung und unseren Urlaubsort an sich. Mittags nutzten wir natürlich die Gelegenheit, um das erste Fischbrötchen des Urlaubs zu genießen. Am Dienstag luden wir einen Inselführer in unseren Reisebus ein. Er berichtete viel Wissenswertes über die Insel. Geschichte und aktuelle Entwicklungen wusste er sehr gut zu erklären. Den Mittwoch nutzten wir um die Kaiserbäder Heringsdorf und Ahlbeck zu besuchen. Entlang der Strandpromenade ließ es sich sehr gut flanieren. Am Donnerstag den 10.10. besuchten wir zwei Museen der Insel. Ein Teil der Gruppe ließ sich durch das technisch-historische Museum in Peenemünde führen, während der andere Teil das historische Spielzeugmuseum besuchte. An diesem historischen Ort stehen nur noch 1% der Gebäude, die in den Jahren von 1936-1945 erbaut wurden. Den Freitag gestalten die Reisenden individuell. Manch ein fehlendes Souvenir wurde noch besorgt und Spaziergänge zum Abschiednehmen von der See wurden unternommen. Am Samstag ging es schweren Herzens auf die Rückfahrt Richtung Vogtland. Gern wären wir noch länger auf der Insel geblieben. Die Gruppe wurde im Laufe der Woche zu einer festen Einheit und so wurde manch ein Auge feucht beim Abschiednehmen voneinander.

Urlaub 2013 in Zinnowitz

Besonders möchten wir uns bei Steffen Beck bedanken. Seine Firma ermöglicht es, mit mehreren Rollstühlen in einem Reisebus zu vereisen. Vielen Dank für die sichere Fahrt und Unterstützung bei manch einem notwendigen Handgriff. Bis zur nächsten Reise und alles

Gute!

VITAL e.V.

Die Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben – kurz VITAL – ist Ansprechpartner für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor) und deren Angehörigen. Wir betreiben eine Kontakt- und Informationsstelle für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, betreuen Selbsthilfegruppen und bieten verschiedene Freizeitangebote im gesamten Vogtlandkreis an. VITAL e.V. ist im Vogtlandkreis Träger für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) Der VITAL e.V. ist Partnerbüro der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.