Kategorie: Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen Plauen, Auerbach und Reichenbach hatten Weihnachtsfeier

Am Mittwoch, dem 13. Dezember saßen Teilnehmer der Plauener Selbsthilfegruppe Schlaganfall zu einer ķleines Weihnachtsfeier zusammen. Vor dem Treffen würde noch am Plan für 2018 gefeilt. Zuerst kam dann die Absprache von der Leiterin der Selbsthilfegruppe und die Blumen für die nicht anwesenden Geburtstagskinder des Monats. Doch das machte nichts. Ralf Sengewald Denn inzwischen war…
Mehr lesen


13. Dezember 2017 0
Weihnachtsland

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach im Weihnachtsland in Stützengrün

Unsere Selbsthilfegruppe Auerbach hat die Weihnachtszeit etwas vorverlegt und ihre Weihnachtsfeier bereits am 08.11.2017 veranstaltet. Wir wollten außerhalb des weihnachtlichen Trubels uns in aller Ruhe auf die Weihnachtszeit einstimmen. Aus diesem Grund beschlossen wir das Weihnachtsland in Stützengrün zu besuchen mit anschließenden Kaffee trinken in der dortigen Gaststätte. In der Ausstellung über erzgebirgische Volkskunst gab…
Mehr lesen


15. November 2017 0
Gruppensprchertreffen Vogtländische Selbsthilfegruppen Schlaganfall

23.10.2017 Gruppensprchertreffen Vogtländischer Selbsthilfegruppen Schlaganfall

Diese Woche fanden sich wieder die Sprecher unserer Schlaganfallgruppen zusammen. Sie versammelten sich am Treffpunkt der Auerbacher Gruppe in den Räumen der Diakonie. Gemeinsam besprachen wir die aktuellen Möglichkeiten der Förderung für Selbsthilfearbeit und die Erstellung der Verwendungsnachweise. Die Gruppenverantwortlichen berichteten über die Aktivitäten des Jahres 2017. Dabei ging es um besonders gelungene Angebote und auch die…
Mehr lesen


24. Oktober 2017 0
Urlaub 2017 Thüringen Vital e.V.

Auf nach Bad Frankenhausen

Einmal Bauernkriegsgeschichte und einmal Rundgemälde von  Tübke hat uns unsere „Reiseleiterin“ Franziska morgens im Bus erzählt. Dieses Rundgemälde ist 14m hoch und 123m breit wenn es ausgerollt wäre. Darin ist Fotografieren nicht erlaubt. Bauernkrieg, bei dem Luther, der ja zu der Zeit ein Katholischer Priester war, nur einen der Auslöser geschaffen hatte, mit seinen Thesen und…
Mehr lesen


20. September 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Grillen 2017 0029

3. August 2017 Grillen bei der Plauener Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Eins scheint bei der Plauen inzwischen schon Tradition geworden zu sein, immer wenn im Sommer Grillen angesagt ist regnet es am Morgen, doch gegen 16,30 Uhr wird es schön.  Also war es auch dieses Mal so. Die meisten von denen die immer da sind, einige neue Gesichter und auch einige die wir schon lange nicht…
Mehr lesen


4. August 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen nach Riesa 32

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen lädt ein in´s Nudel-Center Riesa.

Wie schon letztes Jahr lud die  Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Mitglieder anderer  Vogtländischer Selbsthilfegruppen zu einem Tagesausflug ein. Wieder fuhr der Bus der Firma Beck mit einer Rollstuhlhebebühne. Es nahmen Mitglieder der Oelsnitzer, Auerbacher und Lengenfelder Selbsthilfegruppe daran teil. Die ganze Nacht vorher hatte es geregnet. Wir dachten schon, dass das ein verwässertes Vergnügen sei. Das…
Mehr lesen


16. Juli 2017 0
Sprecher der Selbsthilfegruppen Reichenbach und Plauen zum Sprechertreffen Stiftung Schlaganfall Hilfe

23. Mai 2017 Sprecher der Selbsthilfegruppen Reichenbach und Plauen zum Sprechertreffen Stiftung Schlaganfall Hilfe

Sprecher der Selbsthilfegruppen Reichenbach und Plauen zum Sprechertreffen Stiftung Schlaganfall HilfeAm Dienstag früh fuhren die Sprecher der Selbsthilfegruppen Reichenbach und Plauen zum alljährlichen Sprechertreffen von Mitteldeutschland der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, dass diesmal in Dresden stattfand. Es fand im Hotel Wyndham Garden statt. Das Treffen wurde wie immer von Stefan Stricker, Regionalbeauftragter der Schlaganfall-Hilfe geleitet, der…
Mehr lesen


24. Mai 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Ostergestecke 2017

In Lengenfeld, Auerbach und Plauen gab es bei den Selbsthilfegruppen Schlaganfall Ostergestecke

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen Ostergestecke 2017 Ihr April-Treffen nutzten die Selbsthilfegruppen Schlaganfall Auerbach, Lengenfeld und Plauen unabhängig voneinander um kurz vor Ostern Ostergestecke oder Frühlingsgesrecke zu bepflanzen. 
Also wurden Blumen und Erde gekauft, manche Forsythien Hecke nach nicht aufgeblühten Stängeln abgesucht und Pflanzgefäse mitgebracht und es konnte losgehen.

In Plauen zumindest gab es zuvor den Organisatorischen Teil mit viel Veranstaltungsvorschau zum Beispiel für unsere Ausfahrt nach Riesa am 15. 7. 2017 und drei Geburtstagskindern, also Kaffee und Kuchen.


13. April 2017 0
Raumfahrtausstellung2017 3

Die Selbsthilfegruppe Oelsnitz/Weischlitz auf den Spuren von Sigmund Jähn

  Die Selbsthilfegruppe Oelsnitz/Weischlitz in der Raumfahrtausstellung Morgenröte-RautenkranzDie Selbsthilfegruppe Oelsnitz/Weischlitz Auf den Spuren von Sigmund Jähn Die Selbsthilfegruppe Oelsnitz/Weischlitz hatte in ihren Jahresplan den Besuch der Rumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz anlässlich des 80. Geburtstages von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im All, aufgenommen. Zehn Mitglieder der Gruppe, darunter Karola Wegener, die das erste Mal am Gruppentreffen…
Mehr lesen


30. März 2017 0
Selbsthilfegruppe_Schlaganfall_Plauen_Vortrag_über_Leistungen_der_Krankenkassen50

Selbsthilfegruppe Plauen hatte einen Vertreter IKK eingeladen

Am 9.März, dem Selbsthilfegruppen-Nachmittag in diesem Monat hatte sich die Plauener Selbsthilfegruppe Schlaganfall einen Vertreter der Krankenkassen, den Herrn Wogenstein von der IKK eingeladen. Er sprach über neue oder veränderte Angebote im Leistungsbereich  oder Aufgabenbereich der Krankenkassen, speziell der IKK. Dabei ging es auch um präventive Gesundheitsförderung, also Gesundheitsförderung um dem vorzubeugen, dass man krank…
Mehr lesen


10. März 2017 0
Selbsthilfegruppensprecher-Treffen1-2017__der_vom_VITALe.V._unterstützten_Schlaganfall_Selbsthilfegruppen_Vogtland

7. März 2017 Selbsthilfegruppensprecher-Treffen der vom VITAL e.V. unterstützten Schlaganfall Selbsthilfegruppen im Vogtland

Am 7. 3.2017 fand das erste Selbsthilfegruppensprecher – Treffen der vom VITAL e.V. unterstützten Schlaganfall Selbsthilfegruppen im Vogtland im Jahr 2017 in Reichenbach statt. Die vorherrschenden Themen drehten sich vor allem um die Jahrespläne 2017 der Selbsthilfegruppen. Vor allem ging es darum die Jahrespläne miteinander abzustimmen. Es waren so viele Veranstaltungen da, die von verschiedenen…
Mehr lesen


8. März 2017 0
ISelbsthilfegruppe Schlaganfall Reichenbach Keramikwerkstat Lebenshilfe Reichenbach 220

06.Februar und 06.März 2017 Selbsthilfegruppe Schlaganfall Reichenbach in der Keramikwerkstatt der Lebenshilfe Reichenbach

Hier hat sich unsere Schlaganfallgruppe in der Keramikwerstatt der der Lebenshilfe getroffen. Die  Aktion zu diesen zwei Terminen stand im Zeichen des Projektes Inklusionskultur des VITAL e.V. Jeder hatte die Gelegenheit um seine mitgebrachten Ideen und Vorstellungen in Ton umzusetzen. Dabei haben wir auch an unsere Geburtstagskinder gedacht. Sie erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Ebenfalls konnten…
Mehr lesen


8. März 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im Alaunberwerk 0108

9. Februar 2017 Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im Alaunbergwerk „ewiges Leben“

  Mitten in der Plauener Innenstadt befindet sich ein ehemaliges Bergwerk. Das Bergwerk ist sogar nahezu annähernd barrierefrei. Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen besuchte es am 9. Februar 2017 Noch einige Hinweise zur Barrierefreiheit des Bergwerks: Hinweis: Unser Bergwerk gehört mit zu den äußerst wenigen Besucherbergwerken in Deutschland das behindertengerecht ausgebaut ist! Es ist also auch…
Mehr lesen


10. Februar 2017 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen im Musical

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen in Cole Porters Musical „Kiss me Kate“

Da hatte sich die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen den kältesten Tag des Jahres ausgesucht um sich im Plauener Theater Cole Porters Musical „Kiss me Kate“ anzusehen und anzuhören. Auf der Bühne sang man: „Es ist viel zu heiß“ und draußen näherte sich das Quecksilber der  -18°C. Das Ganze fand im Projekt Inklusionskultur des VITAL e.V. statt…
Mehr lesen


7. Januar 2017 0
Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe Schlaganfal Plauen 2016 0172

Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen 2016

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen am 15.12. 2016 fiel uns auf,  dass wir ganz schön viele geworden sind. Wir hatten alle eingeladen und fast alle kamen. Ganz besonders freuten wir uns, dass  Mitglieder aus der Anfangszeit der Selbsthilfegruppe 2005 Ruth und Gerhard Schulze mitgekommen waren. Wir waren siebenunddreißig Leute., die zum Teil…
Mehr lesen


31. Dezember 2016 0

Weihnachten anders mit der Selbsthilfegruppe Göltzschtal/Auerbach im Planetarium in Rodewischs

Die Selbsthilfegruppe Auerbach stellte ihre diesjährige Weihnachtsfeier unter einen ganz anderen „Stern“. Dazu trafen wir uns am Planetarium in Rodewisch um einen Vortrag und die dazugehörige Vorführung über den „Stern von Bethlehem“ zu besuchen. Der Leiter der Sternwarte/Planetarium Herr Engelmann entführte uns in das Reich der Planeten und Sterne. Wir nahmen im Rund des Planetariums…
Mehr lesen


31. Dezember 2016 0
VITAL e.V. zu Projekttagen in WBS Schule Plauen 0186

VITAL e.V. zu Projekttagen in der WBS Schule Plauen Plauen

In den nächsten zwei Wochen und im Januar haben einige Mitglieder des VITAL e.V. zusammen mit Ergos, Physios und Logos der WBS Schule an einigen Projekttagen miteinander zu tun. Der erste der dort zugegen war waren Daniela, Wilfried, Frank und Steffen.  


15. Dezember 2016 0
Selb2016 Selbsthilfegruppe Oelsnitz

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Oelsnitz zu Besuch im Porzellanikon in Selb

Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Oelsnitz/Weischlitz hatte am Dienstag den 24.10. 2016 zu einem Besuch des Porzellanikon in Selb eingeladen. Gemeinsam mit Mitgliedern der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Rosenbach besuchten wir die 1969 stillgelegte ehemalige Rosenthal-Fabrik in der die Ausstellung untergebracht ist. Ein verschachtelter Gebäudekomplex mit mächtigen Schloten erwartete uns. Skepsis machte sich breit, ob sich die Fahrt für…
Mehr lesen


24. Oktober 2016 0

13.10.2016 Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen in der Schauwerkstatt der Erlebniswelt Musikinstrumentenbau Markneukirchen

Wir waren heute in der Instrumentenbauerstadt Markneukirchen um uns einen Vortrag über die Kunst des Geigenbaus anzuhören. Der fand in der Schauwerkstatt der Erlebniswelt Musikinstrumentenbau Markneukirchen statt. Dort hat man eine Geigenbauerwerkstatt aufgebaut, in der uns der Meister all die Arbeitsschritte erklärte, die nötig sind um eine Meistergeige anzufertigen. Die Schülerinstrumente werden mit CNC Maschinen…
Mehr lesen


13. Oktober 2016 0
mit der Selbsthilfegruppe Oelsnitz nach Zwickau 0169

Am 22.August, Selbsthilfegruppe Schlaganfall Oelsnitz/V. mit der Vogtlandbahn nach Zwickau

Am 22.August ist die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Oelsnitz/V. mit der Vogtlandbahn nach Zwickau gefahren um unter anderem das Robert Schumann Haus zu besuchen. Einige Plauener waren auch mit Gäste. In Zwickau hatten wir eine kleine Stadtführung gebucht, mit kurzen Wegen. Das hat auch prima geklappt. Einmal um den Marktplatz ein paar Seitenstraßen und um den Dom,…
Mehr lesen


22. August 2016 0
14. Juni 2016 Treffen der Selbsthilfegruppensprecher i Lengenfeld 0196

14. Juni 2016 Treffen der Selbsthilfegruppensprecher in Lengenfeld

Am 14. Juni 2016 trafen sich zum zweiten Mal in diesem Jahr die Sprecher der Selbsthilfegruppen die durch VITAL e.V. betreut werden. Diesmal versammelten sich alle in Lengenfeld. Zu Gast waren auch Vertreter der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Zwickau – Herr Buchelt und Frau Illy. Der Vorsitzende eröffnete und gab einen Überblick über die anstehenden Themen. Danach…
Mehr lesen


17. Juni 2016 0
Nachmittag im Arboretu Plauen ehemaliger Friedhof 2 mit Bernhard Weisbach

2016 05 12 Selbsthilfegruppe Plauen eine Führung mit Bernhard Weisbach im Arboretum

Da muss erst mal jemand auf die Idee kommen vierzig Jahre in die Zukunft zu denken. Der Landschaftsarchitekt Bernhard Weisbach macht das. Grund war die Absicht des Kirchgemeinderates, der das Gelände des Friedhof II von der Stadt gepachtet hatte, mangels Beisetzungen den Friedhof zu schließen. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Pietäts.- und Ruhefristen kann das Gelände…
Mehr lesen


29. Mai 2016 0