Plötzlich aus
der Spur ...

Wege für Menschen nach Schlaganfall,
Schädelhirntrauma oder Hirntumor

Die Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben – kurz VITAL – ist Ansprechpartner für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor) und deren Angehörige.

VITAL e.V. ist im Vogtlandkreis Träger für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Bewegung und Rhythmus

Neuer Kurs Bewegung und Rhythmus

Ab 08.05. Mit Physiotherapeut und Schmerzspezialist Ullrich Franke Um sich im eigenen Körper wohlzufühlen braucht es regelmäßige Bewegung. Dies fördert die Selbstwahrnehmung und sendet wichtige Signale an unser Gehirn. Gemeinsam[…]


24. März 2019 0
Selbsthilfegruppe Schlaganfall im Vogtland März

Selbsthilfegruppen „Schlaganfall und andere Hirnschäden“ im Vogtland

Die Selbsthilfegruppen Schlaganfall Vogtland im März und andere Veranstaltungen wie der monatliche „Musikalische Kaffeetratsch“.


20. März 2019 0
Frühjahrsaktivtag

Frühjahrsaktivtag zur Talsperre Zeulenroda

Sehr herzlich laden wir alle Mitglieder und Freunde zu unserem Aktivtag im Frühjahr ein!
Diesmal möchten wir das thüringische Vogtland entdecken und treffen uns an der Talsperre Zeulenroda.


13. März 2019 0
Der 13.Nachsorgekongress der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung

Der 13.Nachsorgekongress der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung

Der 13.Nachsorgekongress der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung fand diesmal 28.Februar und 1.März 2019 im „Marinaforum“ in Regensburg statt.


4. März 2019 0

Kalender aller Selbsthilfegruppen Schlaganfall im Vogtland und des VITAL e.V.

Wo finden sie uns?

(Vogtländische Initiative für Teilhabe und Aktives Leben) e. V.

Albertplatz 1

08523 Plauen

Tel.:03741 719096

Fax.:03741 719097

Zur Sache:
„erworbene Hirnschädigung“

Eine Hirnschädigung kann sich je nach Zustandsbild auf viele Bereiche des Lebens auswirken und muss außerdem immer im Kontext eines biografischen, sozialen, kulturellen und materiellen Hintergrundes gesehen werden
(1)

weiterlesen:

über uns:

VITAL e.V. engagiert sich seit 2010 im Vogtland für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen.

weiterlesen:

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)


Ein neues Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohte Menschen.
Die EUTB unterstützt in allen Fragen zur Teilhabe 
Die Beratung ist unabhängig, ergänzend und kostenfrei.
Die Beratung soll helfen, dass Menschen mit Behinderung selbstbestimmt leben können.

weiterlesen:

Hobby. und Handwerksgruppe


Hobby. und Handwerksgruppe des VITAL e.V. besteht aus Menschen mit Einschränkungen wie Halbseitenlähmung.

weiterlesen:

Schlaganfall-Kompass


Der Schlaganfall-Kompass bietet neben der Information auch Tipps und Service wie kostenfreies Schlaganfall-Magazin, Videos und einiges mehr.

weiterlesen:

Das Vogtland an sich ist alles andere als barrierefrei.
Geschwungene Hügel und ab und zu ganz schöne Steigungen.
Unsere Region ist auch schön und kann sich sehen lassen. Auch von Menschen mit Behinderungen
Es geht hier nicht darum Tourismus nur für Menschen mit Behinderung zu machen.
Es geht um:

Tourismus für alle