Selbsthilfegruppen Schlaganfall des Vogtlandkreises im Januar

Selbsthilfegruppen Schlaganfall des Vogtlandkreises im Januar

31. Januar 2020 Aktuell Information Selbsthilfe Vereinsleben 0
Die Oelsnitzer Selbsthilfegruppe war in einer Salzheilgrotte gewesen

Im Januar haben es die Selbsthilfegruppen Schlaganfall im Vogtlandkreis ganz langsam angehen lassen.

Die Oelsnitzer Selbsthilfegruppe war in einer Salzheilgrotte gewesen. Karsten Repert, der auch für den „Blick“ schreibt hat über die Salzheilgrotte geschrieben. Der wurde auf ihrer Internetseite veröffentlicht.  Hier: In Oelsnitz kann man sein Immunsystem stärken

Die Lengenfelder haben sich sportlich betätigt und waren Kegeln gewesen.

Die Plauener haben wie meistens im Januar einen Spielenachmittag durchgeführt und viele von ihnen und auch Oelsnitzer waren im Quartier 30 beim gemeinsamen Singen gewesen. 

Die Plauener haben wie meistens im Januar einen Spielenachmittag durchgeführt

Bei anderen ist es ein Gesprächskreis gewesen und bei den Reichenbachern ist alles wegen Krankheit ausgefallen. 

Weil in letzter Zeit gleich mehrere Anfragen nach der Bezugsquelle des Europaweit gängigen Toilettenschlüssels waren,  veröffentlichten wir es hier.
Der Bezug des Schlüssels ist nur einem eingeschränktem Personenkreis vorbehalten. 

Berechtigt zum Kauf eines Euroschlüssels sind behinderte Personen, die in Ihrem Schwerbehindertenausweis

  • entweder – unabhängig vom Grad der Behinderung – eines der Merkzeichen aG, B, H, Bl eingetragen haben oder
  • das Merkzeichen G und einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 70 eingetragen haben.

Der Euroschlüssel wird vom Darmstädter Verein Club Behinderter und ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung e. V. (CBF) deutschland- und europaweit vertrieben.


Titalfoto: Karsten Repert

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.